Die neuesten Wortkunstwerke

Kleiner Mann – was nun?

Fallada – ein Name, der mir sofort gefallen hat. Schon lange wollte ich einen seiner Romane lesen. Allein durch die Beschäftigung mit der Gegenwartsliteratur habe ich mehr als genug Bücher auf Vorrat und eigentlich keine Zeit für ältere Werke, aber auf diesen Schriftsteller war ich wirklich neugierig …

Der Fuchs und Dr. Shimamura

Über Füchse bin ich während meiner literarischen Streifzüge schon einige Male gestolpert. Einmal bunt und skurril, ein andermal geheimnisvoll und dem Verfall preisgegeben und immer ein Symbol für die inneren …

Schnell, dein Leben

Dieses Wortkunstwerk habe ich nicht selbst entdeckt, sondern auf Empfehlung gelesen. Ein schmales Buch voll gelebter Geschichte – eine Lebensgeschichte. Als ich noch ein leseverrückter Backfisch war …

Blutorangen

Wenn ich meine Hand mit geschlossenen Augen über den Buchdeckel gleiten lasse, meine ich fast, eine Orange zu fühlen, geschützt durch ein schön gestaltetes Umschlagpapier. Wieder so ein besonderes Buch …

Sommer in Brandenburg

Ein halbes Jahr in meinem neuen Wohnort Potsdam - Herbst, Winter und Frühling - zu viel zu tun und nicht genügend Zeit zum Einleben, alles unbekannt und neu. Endlich Sommer. Mein erster in Brandenburg …

Bevor alles verschwindet

Auf der Suche nach einem neuen Wortkunstwerk, habe ich die Internetseite des Suhrkamp Verlages durchstöbert und dabei dieses Buch entdeckt.
Die Umschlaggestaltung und der Titel sprachen mich auf eigentümliche Weise an …

Konzert ohne Dichter

Auf den ersten Blick hat mich dieses Wortkunstwerk in seinen Bann gezogen. Was für ein schönes Buch, welch ein poetischer Titel – so oder so ähnlich habe ich gedacht, als ich es inmitten eines hohen Bücherstapels …

Skizze eines Sommers

Fast drei Jahre hatte ich in Potsdam gelebt, bis ich eines Tages im Frühsommer, bei einem Bummel durch meine Lieblingsbuchhandlung in der Innenstadt, dieses Wortkunstwerk entdeckte …

Gehen, ging, gegangen

Eine ganze Weile schon lag dieses Wortkunstwerk auf meinem Stapel ungelesener Bücher.
Irgendwann einmal war es mir aufgefallen, der Titel hatte mich neugierig gemacht und nach einem Blick …